One Pager

XPM ist eine webbasierte Software, die derzeit vor allem im Maschinen- und Anlagenbau in Industrieprojekten zum Einsatz kommt. Sie stellt die gesamte Lieferkette vom Lieferanten bis zum Endkunden transparent und ereignisorientiert dar, liefert zuverlässig den Status eines jeden Bauteils vom Einkauf über die Produktion, bis hin zu Verpackung, Versand und Endmontage. Fehler im Prozess werden gnadenlos aufgezeigt.

TRANSPARENZ

Im Einkauf stellen Sie sicher, dass Ihr Lieferant alle notwendigen Bauteile für Ihre bestellten Positionengeliefert hat. Kostspielige Nachlieferungen und Verzögerungen, die oft erst am Bestimmungsort auffallen, entfallen. Lassen Sie sich den Empfang ihrer Packstücke quittieren.

XPM führt eine zusätzliche Detailstufe für die Qualifizierung von Bestellpositionen ein: das Losteil. Ihr Lieferant garantiert auf Losteil-Ebene, eine Bestellposition vollumfänglich erfasst und durch Etiketten gekennzeichnet geliefert zu haben. Die Verantwortung wird verbindlich. Außerdem werden so die Bauteile aller Lieferanten bereits eindeutig einem Projekt zugeordnet und können korrekt im Eingang verbucht werden. Zudem werden Daten wie Mengen, Bezeichnungen, Maße und Gewichte oder Dokumente vom Lieferanten elektronisch erfasst und machen Ihre eigene Materialwirtschaft jederzeit aussagefähig und zuverlässig.

LOSTEILE

INNERBETRIEBLICHER TRANSPORT

Lernen Sie mit XPM das Verhalten Ihrer Lagerteile kennen. XPM informiert Sie über den jeweiligen Status des Losteils: wann ein Teil eingelagert, wann, ob und wie oft es umgelagert werden muss, wie lange es insgesamt lagerte und aus welchem Grund es entnommen wurde. Aus diesen Daten werden Sie die richtigen Schlüsse ziehen und zielgerichtet Veränderungen in Ihrem Bestell- oder Lagerverhalten ableiten können. Reduzieren Sie Ihre Lagerbestände auf ein notwendiges Minimum für einen schlanken Produktionsprozess.

Dank der in XPM enthaltenen, integrierten Fotodokumentationsmöglichkeiten, können Sie sowohl auf Losteilebene als auch auf Packstückebene alles bequem dokumentieren. Steigern Sie Transparenz und Qualität in Ihrer Versandvorbereitung. Aufgrund der Losteilsystematik erstellt XPM automatisch Packlisten oder detaillierte Versand-Avise für Ihre Kunden. Alle Informationen sind bereits vorhanden und können ausgegeben werden.

FOTODOKUMENTATION

STATUS MONITOR

Firmen, die XPM einsetzen, lassen Ihre Kunden an der Statusmeldung Ihrer Losteile teilhaben. Die Empfänger der Waren verfügen über einen besonderen, für diesen Anwendungsfall zugeschnittenen Status-Monitor, der anzeigt, dass sein bestelltes Produkt derzeit produziert, verpackt oder versandt wird. Schaffen Sie Vertrauen und bauen Sie Ihre Kundenbeziehung durch bessere Integration weiter aus. Stellen Sie die Packstücke in der Reihenfolge zur Verfügung stellen, wie es für die Montage sinnvoll ist. Sparen Sie dadurch Platz und vermeiden Sie die Gefahr, dass durch Korrosion oder Diebstahl wichtige Bauteile für die Inbetriebnahme nachbeschafft werden müssen.

Menü

Wir speichern Cookies. Das kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir nutzen Google Analytics. Das können Sie unter Datenschutz deaktivieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen